Das Formular DS-160 ausfüllen

Auf dieser Seite:


Überblick

Jeder Antragsteller, inkl. Kinder, muss über einen eigenen Visumantrag mit Formular DS-160 verfügen. Das Formular DS-160 muss noch vor dem Interview an der US-Botschaft oder einem US-Konsulat online ausgefüllt und eingereicht werden. Die Strichcode-Nummer auf der Bestätigungsseite für Formular DS-160 ist für die Vereinbarung Ihres Termins erforderlich. Das Formular DS-160 muss online eingereicht werden. Die US-Botschaft bzw. das US-Konsulat akzeptiert keine hand- oder maschinengeschriebenen Anträge; ohne die Bestätigungsseite des Formulars DS-160 werden Sie nicht zu Ihrem Interview zugelassen.

Durch das elektronische Unterzeichnen des Formulars DS-160 bestätigen Sie, dass alle darin angegebenen Informationen richtig und zutreffend sind. Jede ungenaue oder falsche Darstellung der Tatsachen kann dazu führen, dass Ihnen die Einreise in die Vereinigten Staaten von Amerika verweigert wird. Bitte vergewissern Sie sich, dass alle Antworten korrekt sind und alle Fragen vollständig beantwortet wurden.

Hinweis: Für Fragen zum Ausfüllen des Formulars DS-160 siehe folgende Internetseite. Wir sind nicht in der Lage, Fragen bezüglich dieses Prozesses zu beantworten oder Ihnen dabei behilflich zu sein.

Richtlinien für das Ausfüllen des Formulars DS-160

Füllen Sie das Formular DS-160 aus und reichen Sie dieses ein, nach sorgfältigem Durchlesen des Verfahrens zur Antragsstellung auf ein Nichteinwanderungsvisum. Sie müssen das Formular DS-160 online einreichen, bevor Sie einen Interviewtermin an einer US-Botschaft oder einem US-Konsulat vereinbaren.

  • Die Botschaft oder das Konsulat, das Sie am Beginn des Formulars DS-160 wählen, muss mit jenem Standort übereinstimmen, an dem Sie Ihren Interviewtermin vereinbaren möchten.
  • Alle Fragen müssen auf Englisch und ausschließlich unter Verwendung von Buchstaben, die in der englischen Sprache enthalten sind, beantwortet werden, außer bei der Angabe Ihres vollständigen Namens in dem Alphabet Ihrer Muttersprache.
  • Im Rahmen des DS-160-Verfahrens müssen Sie ein in den letzten sechs Monaten aufgenommenes Foto hochladen. Detaillierte Angaben zur Aufnahme und Einreichung eines hochwertigen Fotos finden Sie auf der Internetseite des US-Außenministeriums (Department of State) hier.
  • Wenn Sie den Beantragungsprozess länger als 20 Minuten unterbrechen, läuft Ihre Sitzung ab. Sie müssen daraufhin von vorne beginnen, außer, Sie haben Ihre Antragskennzahl notiert oder Ihren Antrag als Datei auf Ihrem Computer gespeichert. Notieren Sie die rechts oben angezeigte Antragskennzahl. Wenn Sie den Browser vor der Einreichung Ihres Antrags schließen müssen, benötigen Sie diese Antragskennzahl, um mit dem Antrag später fortzufahren.
  • Nach Einreichen des Formulars DS-160 wird eine Bestätigungsseite angezeigt, der ein alphanumerischer Strichcode zu entnehmen ist. Drucken Sie diese Seite bitte aus. Die gedruckte Bestätigungsseite ist für das Interview an Ihrer US-Botschaft oder einem US-Konsulat erforderlich.
  • Sobald Sie die Bestätigungsseite mit dem Strichcode gedruckt haben, betätigen Sie die Schaltfläche "Zurück" in Ihrem Webbrowser und senden Sie daraufhin eine Sicherungskopie des Formulars DS-160 per E-Mail an sich selbst. Die Datei wird als PDF-Datei gesendet, welche durch Adobe Acrobat angezeigt oder gedruckt werden kann.
  • Ein neues DS-160 Onlineformular zum Antrag eines Nichteinwanderungsvisums, sowie der dazugehörige Strichcode müssen bei jedem neuem Visumsantrag eingereicht werden. Ein DS-160 von einem vorherigem Visumsinterview oder einem Mail-in-Verfahren wird abgelehnt werden und kann zu einer Verzögerung Ihres Visumsantrags führen.

Weitere Informationen

Für Fragen zum Ausfüllen des Formulars DS-160 siehe folgende Internetseite. Wir sind nicht in der Lage, Fragen bezüglich dieses Prozesses zu beantworten oder Ihnen dabei behilflich zu sein.

Das Formular DS-160 finden Sie hier.